Erinnerung an Heinz Flohe

Heinz „Flocke“ Flohe war einer der bedeutendsten Spieler des 1. FC Köln. Im Brauhaus „Gilden im Zims“ am Heumarkt wird an den 2013 gestorbenen Fußballer erinnert. Im Schankraum der „Heimat kölscher Helden“ hängen nun auch Fotografien aus der aktiven Zeit des früheren Mittelfeldspielers.

Heinz Flohe wurde mit dem 1. FC Köln Deutscher Meister und Pokalsieger und gewann mit der Nationalmannschaft 1974 den Weltmeistertitel. Auch der 1. FC Köln hält das Andenken an Heinz Flohe in Ehren. Die 1. FC Fußballschule trägt seinen Namen. Vor dem Rheinenergiestadion in Müngersdorf steht ein Flohe-Denkmal. Geschaffen hat das Bronze-Kunstwerk der Kölner Künstler Anton Fuchs.