Hella findet hella gut

Aufgeschnappt im Autoradio. Moment mal, die Stimme. Das ist doch... Richtig, das ist unverkennbar Hella von Sinnen.

Mit drei witzigen Radiospots wirbt die Kölner Entertainerin Hella von Sinnen für Mineralwasser des Unternehmens „hella Mineralbrunnen“. Deren Hauptsitz ist in Rellingen in Schleswig-Holstein.

Zunächst Plakate

Vor den Funkspots gab es Plakatwerbung mit dem Slogan: „Wir heißen hella, sind aber nicht von Sinnen.“ Jetzt folgt die Fortsetzung im Radio mit „von Sinnen“.

Nur in Norddeutschland

Drolligerweise kann die Komikerin die Funkspots am heimischen Radiogerät gar nicht hören. Die Spots werden nach Auskunft des Unternehmens nur in Norddeutschland eingesetzt. „Freunde aus der Region haben mir aber per WhatsApp berichtet, dass die total gut klingen“, sagt die Entertainerin gegenüber „Rheinbrücke-online“.

Neue RTL-Show

Derzeit bereitet sich Hella von Sinnen gemeinsam mit Hugo Egon Balder auf eine neue Fernsehshow vor. Das Kult-Moderatorenduo präsentiert für den Privatsender RTL die Show: „Die Kirmeskönige“. Die Pilotsendung wird Anfang nächster Woche auf der Düsseldorfer Rheinkirmes gedreht.