Przewalski-Pferde: Fohlen ist da

Foto Zoo

Zur Spielgruppe gehören nun Lovis, Luna und Lana.Sie sind die Halbschwestern von Hengst Lovis. Junge Hengste fangen in relativ frühem Alter mit Kampfspielen an, worauf sich Stutfohlen und Mutter nur selten einlassen.

Man wird sehen, ab wann Lovis seinen  Vater Solero aus dem Zoo Hunnebostrand in Schweden zum Spielen auffordert. In spätestens zwei Jahren wird Lovis den Kölner Zoo verlassen, um in einer Hengstgruppe das  nötige Verhaltensrepertoire zu trainieren, um im Alter von fünf bis sechs Jahren eine Stutengruppe zusammenzuhalten und zu verteidigen.

Erntedank im Zoo

Ein Tipp für das kommende Wochenende: Die Erntedank-Führung am Sonntag wird auch bei den Przewalskipferden haltmachen und einen Sack mit Äpfel und Möhren zur Fütterung übergeben. Der mit Früchten, Ähren, Laub und Nüssen eingedeckte Wagen ist ein Sinnbild dafür, dass auch der Zoo mit seinem Futterbedarf von einer guten Ernte abhängig ist. Weitere Stationen sind die Erdmännchen, Pinselohrschweine, Bisons und Paviane. Start der Führung ist um 11 Uhr am Haupteingang, keine Anmeldung erforderlich, nur Zooeintritt.